#1 Was das Laufen außergewöhnlich macht

The Outstanding Post by RUN WTF is a running culture magazine made for lovers and haters of the sport.
Nun, wie fängt man am besten ein Magazin an? Vielleicht ist es eine gute Idee, etwas darüber zu schreiben, warum wir hier sind. Es ist der Laufsport, der uns jeden Tag bewegt. Doch die Beweggründe, die einen in die Laufschuhe schlüpfen lassen, sind bei jedem anders. Uns immer sind sie gut. Manche tun es, weil es sie geistig und körperlich in Einklang bringt. Eliteläufer laufen für PR's. Andere laufen, um in Form zu kommen oder zu bleiben. Für die nächsten ist es besser als jede Psychotherapie. Egal, was einen Menschen zum Läufer oder zur Läuderin werden lässt. Es ist eine gute Sache! 

Beim Laufen geht es nicht nur um die klassischen Straßen-, Bahn- oder Trail-Rennen. Es geht um viel mehr. Das Beste am Laufen ist, dass man es überall kann. Es spielt keine Rolle, ob man in einer Großstadt oder in der Nähe der Berge lebt. Überall sind die besten Plätze zum Laufen. Dein Laufspielplatz ist also immer gleich um die Ecke.

Dabei gibt es 1.000 verschiedene Möglichkeiten, wie. man sich über Zeit motivieren kann. Es muss nicht immer nur ein Wettkampf und die das Training hin zu einer neuen Bestzeit sein. Man kann als LäuferIn die Welt entdecken. Dazu muss man einfach nur mal eine neue Route ausprobieren. Ideal sind auch (Weit-)Wanderwege, die einen in die Natur abtauchen lassen. So lässt sich ein individuelles mehrtägiges Abenteuer zusammenstellen. Wem das nicht reicht, der kann sich auch an einem FKT (fastest known time) versuchen. Mit oder ohen Support. Da sind auf jeden Fall ein paar wahnsinnig tolle Routen dabei. Diese Seite ist ein nettes Tool um neue Routen, Wege oder Laufschleifen zu erkunden und durch die bekannte Bestzeit ist der FKT auch so kompetitiv wie ein echter Wettkampf!

Wer STRAVA nutzt, der kann sich an den vielen Strava-Segmenten (Rekorde) versuchen. In kleinen Städten, in der Natur und in der Stadt gibt es unglaublich viele Segmente, die man challengen kann. Das ist ein schönes Training inklusive Wettkampfgefühl. Übrigens, sind wir auch bei STRAVA. Wer möchte, der kommt in unsren RUN WTF Club und kann dort seine Trainingseinheiten mit dem Club teilen.

Du siehst, es gibt eine Menge zu entdecken. Geh raus und such dir deine Herausforderung! Gestalte dein eigenes Laufabenteuer für dich allein oder zusammen mit deinen Freunden. Laufen erfüllt, wenn man einen Wettkampf im Auge hat, aber es ist immer ein großes Abenteuer. Das Einzige, was zählt, ist, dass du dich amüsierst und auf dich Acht gibst. Hab' Spaß und bleib dir treu dabei!

#beoutstanding und #runwtf

Weiterlesen

The Outstanding Post by RUN WTF is a running culture magazine made for lovers and haters of the sport.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.